BESCHWINGTE GESCHICHTE

Eine Location MIT GESCHICHTE, HISTORISCHEM WIENER CHARME UND SCHMÄH.

Unser historisches Gemäuer hat eine bewegte Geschichte.

Das 1824 erbaute Biedermeierhaus hat immer schon ein Gasthaus beherbergt, das viele Namen trug, u.a. "Zum Schweizer" oder "Gasthaus zum silbernen Brunnen", in dem auch Dr. Karl Renner die Naturfreunde gründete. Die Räume, die jetzt unsere Agentur ViennaBold beherbergen, waren die Speisesäle. 

Als Ort der Lebenslust und des Genusses bekannt und beliebt wurde des großen Andrangs wegen, im Jahr 1870 der neobarocke Gartentrakt, das jetzige ViennaBallhaus dazu gebaut. 

Die großen Kellergewölbe des Hauses beherbergten von der Bierbrauerei, über Kegelbahn bis zum Jazzkeller so Einiges. Auch erzählt uns die Legende, dass im linken Straßentrakt beliebte Separées betrieben wurden. 

Dazwischen gab es einige nicht so glamouröse Jahre: Verlage, Buchdruckereien, Studentenkaffees gaben sich die Klinke in die Hand!

Jetzt aber wird das Schmuckkasterl am Alsergrund wieder eine kleine Oase!

Wir freuen uns, dass das Haus wieder zu seiner Bestimmung zurückfindet - Lebensfreude, Genuss und ein freundliches, respektvolles Miteinander sind unsere erklärten Ziele!

Es gibt immer einen Grund zu feiern. 

Und falls nicht, finden wir einen für Sie. Versprochen!

Rufen Sie uns an!